Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Select a Page:
More Info
Read More
Der Funkturm Der Funkturm Der Funkturm

Der Funkturm

Ich hatte Sie nicht wirklich auf dem Schirm. Es war auch noch viel zu früh in diesem Jahr um ihr zu begegnen. Und doch verfiel ich ihr in einer einzigen Nacht. Sie blieb in diesem Jahr das einzige, was ich komplett entdeckt habe, obwohl sie wirklich nicht perfekt war: Hochgradig inszenierte Gewalt und gleichzeitig weint man wie ein Kind Sekunden vorher um ein Tier, welches man töten muss um im Spiel mitzuspielen.
lara-klettert-gerne
Obwohl oder gerade weil es keine Freiheit in Spielen gibt, hatte ich das Gefühl ich müsste ihr und ihren Freunden diese einfach schenken. Sie hatten sie verdient. Und dann kam dieser Augenblick inmitten des Spieles wie ein Moment des Innehaltens während eines Taifuns. Ich schwitze. Er hatte fast etwas Religiöses. Ich habe Höhenangst in Spielen. Ich kämpfte mich langsam bis nach ganz oben, obwohl mein Herz bei jeder Sprosse lauter schlug vor Angst. Es zeriss mich fast. Es war jedoch nicht die Angst vor der Höhe, sondern die das der Moment vergehen könnte, weiterziehen oder verschwinden würde so unverhofft wie er kam.

Danke das du da warst mit mir oben auf dem Funkturm.
Der Funkturm